Werkstoff: Polyacetal (Azetalharz)

In gespritzter Ausführung. Bohrungen spanabhebend bearbeitet. Eingriffswinkel 20 °.
Hohe Härte und niedriger Reibungskoeffizient lassen einen viel seitigen Einsatz dieser Kunststoffzahnräder auch unter Wasser zu. Werkstoffrichtwerte siehe Datenblatt.

Hinweis für mechanische Bearbeitung

Diese Spritzgussteile weisen im Inneren fertigungsbedingte Lunkerstellen auf und sollten daher nur geringfügig aufgebohrt werden. Bei größeren Bohrungen und beim Nuten werden die Lunkerstellen sichtbar. Die Funktion wird dadurch aber oft nicht beeinträchtigt.

Service:

Katalogseite

Zusätzliche Informationen

CAD Daten



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

Artikelnr.: 28602400

Zähnezahl24
b [mm]15
da [mm]52
d [mm]48
L [mm]27
E [mm]35
c [mm]6
ND [mm]24,0
BH9 [mm]10
zul. MD [Ncm]315
Gewicht [g]35,4

Zurück zur Übersicht


Impressum AGB Hilfe Datenschutzerklärung Index


Facebook YouTube Twitter Google + Xing LinkedIn